Angebot für ein Duales Studium / Büro/Verwaltung/Finanzwesen

Duales Studium - Bankkaufmann (m/w/d) Bachelor of Arts

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Die Raiffeisenbank Westeifel eG bietet dir die Chance auf ein duales Studium, das betriebswirtschaftliche Theorie und berufliche Praxis optimal miteinander verbindet. Dabei lernst du die praxisorientierten Studieninhalte bei uns in der Bank, die theoriebezogenen Studieninhalte werden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn vermittelt.

  • Bei der Kombination von Ausbildung und Studium sparst du Zeit.
  • Du setzt theoretisches Wissen direkt in die Praxis um.
  • Du studierst und bist trotzdem unabhängig – dank monatlichem Gehalt.
  • Du erzielst bis zu zwei Abschlüsse: einen akademischen Hochschulabschluss als Bachelor of Arts und einen IHK-Abschluss als Bankkauffrau/-mann.
  • Du belegst den Studiengang „BWL Dienstleistungsmanagement“ mit dem Schwerpunkt Consulting & Sales an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn.

Ihr Profil

Um ein duales Studium bei uns zu beginnen, benötigst du das Abitur oder Fachabitur. Zudem solltest du persönliche Fähigkeiten wie Ausdauer und Motivation mitbringen sowie Team -und Kundenorientierung und Organisationstalent besitzen.

Unser Angebot an Sie

  • Duales Studium Bankkaufmann (m/w/d) Bachelor of Arts.
  • Wechsel zwischen Theorie und Praxis.
  • Ausbildungsinterne Trainingstage zur Vertiefung des theoretischen Wissens und der praktischen Erfahrung.
  • Regelmäßige Entwicklungsgespräche.
  • Azubi-Projekte.
  • Vielseitiges Mehrwertekonzept für alle Mitarbeiter.

Vergütung

  • Im 1. Ausbildungsjahr monatlich 1.160,00 Euro brutto
  • Im 2. Ausbildungsjahr monatlich 1.220,00 Euro brutto
  • Im 3. Ausbildungsjahr monatlich 1.290,00 Euro brutto

Laut Tarifvertrag werden pro Jahr 13 Gehälter gezahlt. Zusätzlich erhältst du monatlich 40,00 € vermögenswirksame Leistung.

Dauer des Studiums

6 Semester

Kontaktdaten

Raiffeisenbank Westeifel eG
Teichstraße 24
54614 Schönecken
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Ansprechpartner
Beate Reusch
Personalabteilung
06550-9205-28