Angebot für einen Ausbildungsplatz / Handel/Dienstleistung/Gastronomie

Ausbildung zum Fachpraktiker (m/w/d) Hauswirtschaft

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Wir suchen zum Beginn des neuen Schuljahres 2024/2025 für die Astrid-Lindgren-Schule Prüm einen

Auszubildenden (m/w/d) zum Fachpraktiker Hauswirtschaft.


Die 3-jährige duale Ausbildung beginnt am 26.08.2024 und findet im Ausbildungsbetrieb in der Astrid-Lindgren-Schule in Prüm und in der Berufsschule statt. Der Berufsschulunterricht findet einmal (bzw. jede zweite Woche zweimal) wöchentlich in der Berufsbildenden Schule in Prüm statt.

Die Ausbildung zum Fachpraktiker Hauswirtschaft ist für Menschen mit Beeinträchtigung vorgesehen, die Freude an den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten haben und gerne mit anderen Menschen zusammenarbeiten.

Für die Ausbildung zum Fachpraktiker (m/w/d) Hauswirtschaft ist die Vorlage eines Gutachtens von der Agentur für Arbeit gemäß § 66 BBiG erforderlich, wonach für dich eine Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf wegen Art und Schwere der Behinderung nicht in Betracht kommt. Sofern ein Begutachtungsergebnis noch nicht vorliegt, kann dieses nach Ablauf der Bewerbungsfrist nachgereicht werden.

Bewirb dich bis zum 31.03.2024 online über Interamt oder per E-Mail an bewerbungen@bitburg-pruem.de.

Ihr Aufgabenbereich

  • die fachgerechte Verpflegung
  • das Zubereiten von Speisen
  • die sachgerechte Hausreinigung
  • die Textilpflege.

Ihr Profil

Für uns bist du genau die / der Richtige, wenn du
• über die Berufsreife oder einen gleichwertigen Bildungsstand verfügst
• Interesse an den praktischen Tätigkeiten im hauswirtschaftlichen Bereich zeigst, insbesondere der Zubereitung von Mahlzeiten
• kreativ, organisiert und selbstständig arbeitest
• hohes persönliches Engagement mitbringst

Unser Angebot an Sie

  • eine duale Ausbildung mit dem Abschluss „Fachpraktiker/in Hauswirtschaft“
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung in Höhe von bis zu 1.164,02 €
  • Fahrkostenzuschüsse zur Berufsschule

Beginn der Ausbildung

26.08.2024

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Bewerbungsfrist

31.03.2024

Kontaktdaten

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Trierer Straße 1
54634 Bitburg
Empfänger der Bewerbung: Frau Bonifas
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Ansprechpartner
Linda Bonifas
Personalwesen
06561-15-2070