Jobangebot / Büro/Verwaltung/Finanzwesen

Beamter im 3. Einstiegsamt oder Verwaltungsfachwirt zum Einsatz im Bereich Organisation

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Beamten (m/w/d) im 3. Einstiegsamt oder einen Verwaltungsfachwirt (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit zum Einsatz im Fachbereich 01-02 – Organisation, Informations- und Kommunikationstechnik.

Ihr Aufgabenbereich

  • Planung und Umsetzung von Organisations- und Digitalisierungsprojekten (Do-kumenten-Management-System, Internes Kontrollsystem, Umsetzung des Onli-ne-Zugangsgesetzes, Digitalisierung von Verwaltungsprozessen, weiterer Aus-bau der eGovernment-Infrastruktur der Kreisverwaltung),
  • Analyse, Modellierung und Einführung von Online-Prozessen,
  • Vorbereitung und Durchführung von übergreifenden Organisations-, Arbeits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen,
  • Erstellen und Pflege von Organisationsplänen,
  • organisatorische Begleitung von Veränderungsprozessen,
  • Planung und Durchführung von Personalbemessungen und Organisationsana-lysen,
  • Begleitung von Umsetzungskonzepten, Kontrolle der Zielerreichung, Evalulie-rung sowie Vor- und Nachkalkulation

Ihr Profil

  • Laufbahnbefähigung für das dritte Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen oder Angestelltenprüfung II,
  • besondere Affinität für die Thematik Verwaltungsdigitalisierung ist wünschens-wert,
  • Kenntnisse im Umgang mit digitalen Workflow-/Prozessmanagement-Werkzeugen sowie besonders ausgeprägte Kenntnisse der aktuellen IT-Standard-Software,
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie selbstständiges Arbeiten,
  • Durchsetzungsvermögen, Organisations- und Verhandlungsgeschick.

Unser Angebot an Sie

  • Eine Einstellung im Beamtenverhältnis bis zur Besoldungsgruppe A 11 LBesG,
  • eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst unter Ein-gruppierung bis in die Entgeltgruppe 10 in Verbindung mit weiteren tariflichen Leistungen wie Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung und leistungsorientier-tes Entgelt,
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit,
  • einen familienfreundlichen Arbeitsplatz bei weitgehend flexiblen Arbeitszeiten,
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.
  • Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung besonders be-rücksichtigt.

Beginn der Tätigkeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dauer der Tätigkeit

unbefristet

Arbeitszeit

Vollzeit oder Teilzeit

Bewerbungsfrist

03.10.2021

Kontaktdaten

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Trierer Straße 1
54634 Bitburg
Empfänger der Bewerbung: Herr Günter Maiers
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Ansprechpartner
Günter Maiers
Fachbereichsleiter Personal
06561-15-2250