Jobangebot / Ingenieurwesen/Entwicklung/Konstruktion mit Berufserfahrung

Ingenieur (m/w/d)

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Der KNE - Kommunale Netze Eifel AöR ist als Dienstleister für die Betreuung des technischen und kaufmännischen Betriebs der Wasserversorgung Eifelkreis Bitburg-Prüm zuständig. In unseren Verantwortungsbereich fällt der Neubau, Ausbau und die Erhaltung sämtlicher
Wasserversorgungsanlagen der Gewinnung, Speicherung und Verteilung im Versorgungsbereich. Wir tragen Verantwortung für die Trinkwasserversorgung von ca. 67.000 Einwohnern und betreuen hierzu eine Vielzahl von Tiefbrunnen, Quellen, Hoch- und Tiefbehälter sowie ca. 2.500 km Versorgungsleitungen.

Die KNE betreut als Projektleiterin das sparten-übergreifende, mehrfach ausgezeichnete Projekt „Regionales Verbundsystem Westeifel“ und nimmt die kaufmännische und technische Betriebsführung für die LWE Landwerke Eifel AöR wahr.

Die KNE AöR beschäftigt aktuell 59 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und 4 Auszubildende. Wir sind ein modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen mit Beteiligungen an Firmen im Bereich der regenerativen Energien. Als „EIFEL Arbeitgeber“ bieten wir hervorragende Rahmenbedingungen für die Arbeitserledigung.

Ihr Aufgabenbereich

  • Fachliche Leitung des Aufgabengebietes Wassergewinnung und Wasseraufbereitung:
  • Übernahme der Funktion der technischen Führungskraft nach DVGW 1000,
  • Erarbeitung und Umsetzung von Investitions- und Instandhaltungsstrategien sowie Qualitätssicherungskonzepten,
  • Betreuung von Neubau- und Erneuerungsmaßnahmen im Anlagenbereich,
  • Beaufsichtigung und Überwachung aller Baumaßnahmen im Anlagenbereich, insbes. Führung von Bautagebuch, Terminplan sowie Statusberichten, projektbezogene Aufmaßbegleitung, Rechnungsprüfung, Nachtragsüberwachung, Mängelbeseitigung, Kostenkontrolle

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Versorgungstechnik oder des Bauingenieurwesens oder vergleichbar
  • Im Idealfall mehrjährige Berufserfahrung und/oder Kenntnisse auf dem Gebiet der Wasserversorgung
  • Führerschein Klasse B
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, Flexibilität, ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit,
  • Organisations- und Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit, Verhandlungskompetenz, Kundenorientierung

Ihr Einsatzort ist am Firmenstandort in Prüm sowie im gesamten Versorgungsbereich der Wasserversorgung Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Unser Angebot an Sie

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Anstellung in Vollzeit nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (EG 11 TV-V, mit Aussicht auf EG 12 TV-V), verbunden mit den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem motivierten Team haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit Lebenslauf, Foto und Zeugnissen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und einem möglichen Eintrittstermin an untenstehende Adresse oder gerne per Mail.

Beginn der Tätigkeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dauer der Tätigkeit

unbefristet

Kontaktdaten

Kommunale Netze Eifel AöR
Michelbach 1
54595 Prüm
Empfänger der Bewerbung: Monika Hau
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Monika Hau
Ansprechpartner
Monika Hau
Kaufmännischer Vorstand
06551-951230