Angebot für ein Duales Studium / Medizin/Gesundheit/Sozialwesen

Duales Studium - Soziale Arbeit (m/w/d) Bachelor of Arts

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Der Eifelkreis Bitburg-Prüm sucht einen Auszubildenden (m/w/d) für das Duale Studium zum Bachelor of Arts Studiengang Soziale Arbeit. Das Duale Studium vermittelt fachwissenschaftliche Grundlagen, anwendungsorientierte Methodenkenntnisse und die Fähigkeit zum theoretisch-systematischen Denken in der Jugend-, Familien- und Sozialhilfe.

Die Studiendauer beträgt 3 Jahre und gliedert sich in je 6 Theorie- und Praxisphasen von jeweils 12 Wochen bzw. 14 Wochen. Das Studium beginnt zum 01. Oktober an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen. Die Praxisphasen finden in der Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm statt. Dort sollen die theoretischen Kenntnisse in die Praxis umgesetzt, die rechtlichen Kontexte verstanden und selbstständiges Arbeiten erlernt werden. Der Schwerpunkt der praktischen Ausbildung ist im Allgemeinen Sozialen Dienst unseres Jugendamtes vorgesehen.

Ihr Profil

  • Allgemeine oder Fachhochschulreife
  • Interesse an der Arbeit mit Menschen, insbesondere mit Kindern und Jugendlichen
  • Belastbarkeit und in Stresssituationen die Ruhe bewahren
  • Großes persönliches Engagement und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz

Unser Angebot an Sie

  • Ein Duales Studium mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“
  • Eine vielfältige Tätigkeit im Bereich der Prävention, Bewältigung und Lösung sozialer Probleme
  • Die Aussicht auf eine anschließende dauerhafte Weiterbeschäftigung in der Region

Ihr Ansprechpartner bei fachlichen Fragen ist Stefan Urmes (Tel.: 06561/15-2640).

Beginn des Studiums

01.10.2020

Bewerbungsfrist

15.03.2020

Kontaktdaten

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Trierer Straße 1
54634 Bitburg
Empfänger der Bewerbung: Jennifer Semar
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Ansprechpartner
Jennifer Semar
Personalwesen
06561-15-2070