Angebot für einen Ausbildungsplatz

Ausbildung - Verwaltungswirt (m/w/d)

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Heiß auf Eifelkreis! Wir suchen zum 01.07.2022 mehrere Anwärter (m/w/d) im nichttechnischen Verwaltungs-dienst im zweiten Einstiegsamt (früher Beamtenlaufbahn mittlerer Dienst). Die zweijährige Ausbildung gliedert sich in theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte. Die Anwärter/innen durchlaufen in der praktischen Ausbildung verschiedene Einsatzgebiete bei der Kreisverwaltung. Weiterhin ist eine mehrmonatige Gastausbildung vorgesehen. Die theoretischen Ausbildungsabschnitte finden an der Zentralen Verwaltungsschule Rheinland-Pfalz in Mayen statt.

Ihr Profil

  • mittlere Reife oder einen gleichwertigen Bildungsstand
  • Interesse am aktuellen gesellschaftlichen und sozialen Geschehen
  • hohes persönliches Engagement
  • das Beherrschen der Standard-Office-Anwendungen

Unser Angebot an Sie

  • eine duale Ausbildung mit dem Berufsabschluss „Verwaltungswirt/in“
  • eine Ausbildungsvergütung in Höhe von ca. 1.270,00 € brutto
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein gutes Betriebsklima
  • die Aussicht auf eine anschließende dauerhafte Weiterbeschäftigung

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Beginn der Ausbildung

01.07.2022

Dauer der Ausbildung

2 Jahre

Arbeitszeit

40 Wochenstunden

Bewerbungsfrist

15.08.2021

Kontaktdaten

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Trierer Straße 1
54634 Bitburg
Empfänger der Bewerbung: Linda Bonifas
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Ansprechpartner
Linda Bonifas
Personalwesen
06561-15-2070