Jobangebot / Medizin/Gesundheit/Sozialwesen mit Berufserfahrung

Dipl. Sozialarbeiter/ -pädagoge (m/w/d) „Respekt Coach“

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Die Stelle „Respekt Coach“ ist eine Primär-Präventionsstelle, die vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert wird mit den Zielen, junge Menschen vor einer möglichen Radikalisierung zu schützen, sie auf dem Weg zu mündigen, demokratisch gebildeten Bürger/innen zu unterstützen und durch sozialpädagogische Begleitung bei der Findung von eigenen Lebensperspektiven zu fördern.

Ihr Aufgabenbereich

  • Zusammenarbeit mit den verschiedenen Partnern im Rahmen des Kooperationsvertrages mit der Realschule Plus in Kelberg
  • Weiterentwicklung eines Präventionskonzeptes mit der Realschule Plus
  • Präventive Angebote für Gruppen, Schulklassen organisieren und evtl. durchführen 
  • Mitarbeit im Migrationsteam und mit der Respekt Coach Stelle im Eifelkreis.

Ihr Profil

  • Eine zugewandte Persönlichkeit mit Freude an der Arbeit mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Lehrer/innen und Netzwerkpartnern
  • Interesse und Fertigkeiten an der Konzeptarbeit
  • Organisations-, Planungs- und Teamfähigkeit 
  • Führerschein der Klasse B 
  • EDV-Kenntnisse

Unser Angebot an Sie

  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) 
  • Kirchliche Zusatzversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • Arbeiten in einer funktionierenden Dienstgemeinschaft und einem guten Fach-Team 
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Beginn der Tätigkeit

sofort

Dauer der Tätigkeit

Befristet für die Dauer des Projektes

Arbeitszeit

Teilzeit BU 50%

Bewerbungsfrist

30.08.2020

Kontaktdaten

Caritasverband Westeifel e.V. - Standort Prüm
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Ansprechpartner
Jo Bach
Leiter der Dienststelle Prüm
06551-971090