Jobangebot / Marketing/Kommunikation/Design (Vollzeit) mit Berufserfahrung

Sachbearbeiter für Beteiligungsprozesse und Kommunikation (m/w/d)

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Als ausgewähltes „Modellprojekt Smart Cities“ des Bundesinnenministeriums bietet sich für den Eifelkreis die große Chance, die Digitalisierung in der Region voranzutreiben und den Landkreis im Wettbewerb der Regionen weiter zu stärken.

Mit dem Projekt Eifelkreisverbindet werden eine integrierte Digitalstrategie für den Eifelkreis im Einklang mit dem Kreisentwicklungskonzept sowie den Grundsätzen der Smart City Charta des Bundes erarbeitet und die dabei erarbeiteten Maßnahmen umgesetzt.

Ihr Aufgabenbereich

  • Erarbeitung eines Beteiligungs- und Kommunikationskonzeptes für das Vorhaben „Eifelkreisverbindet“
  • Vorbereitung und Umsetzung der entwickelten Beteiligungsformate (digital, analog und/oder crossmedial)
  • Vorbereitung und Koordination von Ausschreibungen für externe Unterstützungsleistungen im Rahmen der Partizipation
  • Redaktionelle Begleitung und organisatorische Betreuung von Veranstaltungen

Daneben gehört die projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit zu Ihren Aufgaben:

  • Koordination und Beantwortung aller Fragen der Öffentlichkeit und Presse zum Vorhaben „Eifelkreisverbindet“ und daraus entwickelter Umsetzungsmaßnahmen in Abstimmung mit der zentralen Pressestelle der Kreisverwaltung,
  • Aktive Pressearbeit mit Führen von Interviews und Verfassen von Beiträgen für analoge und digitale Medien
  • Redaktionelle Verantwortung für die weitere projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Materialien

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) im Bereich Journalismus, Kommunikations-, Medien-, Wirtschafts-, Kultur-, oder Sozialwissenschaften oder
  • Eine vergleichbare Qualifikation/Ausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung in Bereichen Public Relations und/oder Veranstaltungsmanagement sowie in der Organisation von Beteiligungsformaten sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit PR-, Social Media- und Grafik Tools sowie CMS-Systemen
  • Crossmediale Kompetenz mit ausgeprägtem Sprachgefühl, Spaß am Netzwerken (sowohl face-to-face als auch per Social Media)
  • Konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten gepaart mit souveränem und professionellem Auftreten

Unser Angebot an Sie

  • Eine Einstellung im Beschäftigungsverhältnis unter Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11 TVöD in Verbindung mit weiteren tariflichen Leistungen wie Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung und leistungsorientiertes Entgelt
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Einen familienfreundlichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team bei weitgehend flexiblen Arbeitszeiten
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten

Beginn der Tätigkeit

nächstmöglicher Zeitpunkt

Dauer der Tätigkeit

31.12.2027

Arbeitszeit

39 Wochenstunden

Bewerbungsfrist

07.03.2021

Kontaktdaten

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Trierer Straße 1
54634 Bitburg
Empfänger der Bewerbung: Günter Maiers
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Ansprechpartner
Günter Maiers
Fachbereichsleiter Personal
06561-15-2250