Jobangebot / Medizin/Gesundheit/Sozialwesen

Mitarbeiter für die Schulbegleitung (Integrationshilfen) (m/w/d)

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Für den Bereich der Integrationshilfen/Schulbegleiter suchen wir an unterschiedlichen Standorten im Eifelkreis Bitburg-Prüm Mitarbeiter/innen für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung.

Bevorzugt werden Fachkräfte, die Erfahrung im Umgang mit Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf vorweisen können oder über heilpädagogische Vorkenntnisse verfügen. Bewerben können sich aber auch fachfremde Personen.

Ihr Aufgabenbereich

  • Betreuung entsprechender Kinder- und Jugendlichen im Schul- und Kita-Alltag

Ihr Profil

  • Eigenständig, reflektiert und empathisch Arbeitsaufträge umsetzen können
  • Fähigkeiten im kommunikativen  und sozialen Bereichen besitzen
  • Ein persönliches Interesse für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen besteht
  • Erfahrung im Umgang mit förderbedürftigen Kindern und Jugendlichen
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Rotkreuzbewegung

Unser Angebot an Sie

  • Ein Arbeitsumfeld mit großer Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Supervision und fachliche Begleitung
  • Themenspezifische Fach- und Fortbildungstage

Beginn der Tätigkeit

sofort

Arbeitszeit

Teilzeit und geringfügige Beschäftigungsverhältnisse

Kontaktdaten

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Bitburg-Prüm e.V.
Rot-Kreuz-Straße 1-3
54634 Bitburg
Empfänger der Bewerbung: Referatsleitung "Kinder, Jugend und Familie": Frau Doris Rücker
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Doris Rücker
Ansprechpartner
Doris Rücker
Bereichsleiterin Fachbereich Kinder, Jugend und Familie
06561-6020-331