Jobangebot / sonstige Berufe

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Der KNE - Kommunale Netze Eifel AöR ist die vollumfängliche Betriebsführung der Wasserversorgung Eifelkreis Bitburg-Prüm übertragen. Als Betriebsführer sind wir unter anderem verantwortlich für den Betrieb der gesamten Wasserversorgungsanlagen. Wir versorgen 53.000 Einwohner mit Trinkwasser, betreuen 15 Tiefbrunnen, 19 Quellen, 66 Hoch- und Tiefbehälter und unterhalten 22.700 Hausanschlüsse und 1.700 km Versorgungsleitungen. Die verkaufte Trinkwassermenge beträgt rund 4,5 Mio. cbm/jährlich.Die KNE betreut als Projektleiterin das sparten-übergreifende Projekt „Regionales Verbundsystem Westeifel“. Daneben nimmt die KNE-AöR derzeit die technische Betriebsführung für die Wasserversorgung der Verbandsgemeinde Bitburger-Land und seit Juli 2017 die kaufmännische und technische Betriebsführung für die Landwerke Eifel AöR wahr.

Bei der KNE AöR arbeiten zurzeit 54 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir sind ein modernes Unternehmen und als „EIFEL Arbeitgeber“ ausgezeichnet und bieten beste Rahmenbedingungen für die Arbeitserledigung.

Ihr Einsatzort: Betrieb Prüm-Niederprüm

Ihr Aufgabenbereich

  • Bau, Betrieb und Überwachung von Wasserversorgungsanlagen
  • Herstellung von Hausanschlüssen und Abzweigungen, Ein- und Aufmaße für die Erstellung von Planunterlagen
  • Bauüberwachung bei Neubaumaßnahmen
  • Einsatz in der Rufbereitschaft
  • Erkennen von Betriebsstörungen an Armaturen und Maschinen und selbständiges Ergreifen der erforderlichen Maßnahmen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Wasserversorgung, als Gas- und Wasserinstallateur oder vergleichbarer Abschluss
  • Geübter Umgang mit Standardsoftware (MS-Office) und die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Interesse an technischen Abläufen und Problemstellungen
  • Führerschein Klasse B
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Korrektes Auftreten, sichere Kommunikation in Wort und Schrift
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, hohe Belastbarkeit, Lern- und Teamfähigkeit sowie Flexibilität runden Ihr Profil ab

Unser Angebot an Sie

Wir bieten eine Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V),verbunden mit den im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen, wie Zusatzversorgung und Jahressonderzahlung.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit in einem motivierten Team haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie diese mit Lebenslauf und Zeugnissen sowie Ihren Gehaltsvorstellungen und einem möglichen Eintrittstermin an uns.

Für Rückfragen steht Frau Hau gerne unter der Telefonnummer 06551-951230 zur Verfügung.

Beginn der Tätigkeit

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Kontaktdaten

Kommunale Netze Eifel AöR
Michelbach 1
54595 Prüm
Empfänger der Bewerbung: Monika Hau
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Monika Hau
Ansprechpartner
Monika Hau
Kaufmännischer Vorstand
06551-951230