Angebot für einen Ausbildungsplatz / Büro/Verwaltung/Finanzwesen

Ausbildung - Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Jobbeschreibung und Entwicklungsmöglichkeiten

Heiß auf Eifelkreis! Wir suchen zum 01.07.2022 mehrere Auszubildende zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) - Fachrichtung Kommunalverwaltung. Während der praktischen Abschnitte der dreijährigen Berufsausbildung durchlaufen die Auszubildenden verschiedene Einsatzgebiete bei der Kreisverwaltung in Bitburg. Der Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht an der Berufsbildenden Schule in Gerolstein statt. Darüber hinaus werden dienstbegleitende Unterweisungen am Kommunalen Studieninstitut in Bitburg veranstaltet.

Ihr Profil

  • mittlere Reife oder einen gleichwertigen Bildungsstand
  • Interesse am aktuellen gesellschaftlichen und sozialen Geschehen
  • hohes persönliches Engagement
  • das Beherrschen der Standard-Office-Anwendungen

Unser Angebot an Sie

  • eine duale Ausbildung mit dem Abschluss „Verwaltungsfachangestellte/r“
  • eine Ausbildungsvergütung ab ca. 1.040,00 € brutto
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein gutes Betriebsklima
  • die Aussicht auf eine anschließende dauerhafte Weiterbeschäftigung

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Beginn der Ausbildung

01.07.2022

Dauer der Ausbildung

3 Jahre

Arbeitszeit

39 Wochenstunden

Bewerbungsfrist

15.08.2021

Kontaktdaten

Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm
Trierer Straße 1
54634 Bitburg
Empfänger der Bewerbung: Linda Bonifas
Bitte geben Sie die Job-Nr. in der Bewerbung an.

Fragen zur Bewerbung?

Ansprechpartner
Linda Bonifas
Personalwesen
06561-15-2070