15.09.2020 - Arbeitgebermarke EIFEL – regionale Qualitätsoffensive

Praxisnah und in der Region präsent

 

Foto © Marc Föhr: Frank Weigelt, kompetenter Berater aus Wittlich

Im Frühjahr 2020 wurde der „Unternehmens-Check“ der Wittlicher DeFORIS Unternehmensberatung als weiteres Qualifizierungs-Instrument für das Fachkräftenetzwerk der Arbeitgebermarke EIFEL vorgestellt.

Der Check blickt neutral und unvoreingenommen hinter die Kulissen: von allgemeinen Themen über Führung und Personal bis hin zum Vertrieb – alles wird beleuchtet. Der Check ist über die ISB förderfähig und bietet eine ideale Plattform, um sich strategisch neu zu positionieren und um realistische Ziele und Entwicklungsstufen zu priorisieren, damit die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens – auch als verlässlicher Arbeitgeber – gesichert werden kann.

Hinter der DeFORIS Unternehmensberatung verbirgt sich ein 5-köpfiges Kern-Kompetenzteam, das sich je nach Aufgabenstellung von weiteren Experten unterstützen lässt. Zentraler Kopf ist DeFORIS-Inhaber Frank Weigelt, der seit mehr als 25 Jahren Unternehmer und Spezialist für Produktions-und Vertriebsunternehmen mit den Themen Gründung, Aufbau, Sicherung und Übergabe ist. Frank Weigelt ist zusätzlich REFA-Fachmann, Vertriebstrainer und Wirtschaftsmediator (IHK). Das Besondere an DeFORIS und insbesondere Frank Weigelt ist jedoch, dass er stark in der Region verwurzelt ist und sich regional sehr engagiert. Er leitet zum einen die Unternehmerschule der Stadt Wittlich und ist weiterhin Vorsitzender des Wirtschaftskreises Bernkastel-Wittlich e.V. mit mehr als 215 Mitgliedsunternehmen. Alle diese Parameter passen hervorragend zur Philosophie der Arbeitgebermarke EIFEL